Erasmus Plans 16 03 2021

Trotz Pandemie arbeiten die Schüler:innen der Erasmus+ AG auch weiterhin an den Zielen des Projektes. Am 25. Februar und im Rahmen einer digitalen Veranstaltung, die als Vernetzung unter europäischen Lehrkräften und als Weiterbildung in digitalen Themen und Methoden rund um den „Ort Schule“ fungieren sollte, haben wir unser Projekt "PLANS – Planning Learning Approaches for Nowadays Students" präsentiert. Die Präsentation unseres Projektes konnte ca. 60 Kolleg:innen in ganz Europa inspirieren und Anregungen geben für Projekte, die trotz Pandemie funktionieren und den digitalen Unterricht anregen.

Liebe Eltern der Jahrgangstufe 6,

Sie stehen vor der Frage: Soll mein Sohn oder meine Tochter Französisch, Spanisch oder Latein als zweite Fremdsprache für die Jahrgangsstufe 7 wählen?

Sprachenwahl6 Genially 21 03 04

The visual summaries below surely speak for themselves. No doubt about that. But here's just that one tip: Take a closer look, there's a lot to discover! Thanks, Mrs Ruland and tutor group 10.3.

Visual summaries4 10 03 2021

Italienisch Celi 12 03 2021

Ihr lernt Italienisch und wollt euch einer Herausforderung stellen? Dann ist CELI genau das Richtige für euch! Das Italienisch-Zertifikat ist wie das Cambridge- oder DELF-Zertifikat ein international anerkanntes Sprachdiplom, das bei potenziellen Arbeitgebern, Bildungsinstitutionen und Behörden als Nachweis für (sehr) gute Sprachkenntnisse gilt.

Alle TeilnehmerInnen des Europagymnasiums Kerpen beim Wettbewerb „jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ auf den vorderen Plätzen

JugendForscht 07 03 2021

Die Preisträger:innen unserer Schule mit ihrem Betreuer

Welcher Naturwissenschaftler träumt nicht davon, einmal in seinem Leben bei „jugend forscht“ oder „Schüler experimentieren“ erfolgreich teilzunehmen? Dieses Jahr traten von unserer Schule gleich fünf Gruppen beim Regionalwettbewerb in Jülich an. Am Freitag, dem 26.02.21, war es dann so weit. Nach anstrengenden Monaten der Vorbereitung, in denen die Schüler:innen ihre Untersuchungen geplant, durchgeführt und ausgewertet hatten, präsentierten sie ihre Ergebnisse der Jury. Endlich um 17 Uhr erhielten sie dann das unfassbare Ergebnis: