Auszeichnungen & Preise

Auszeichnungen und Preise unserer Schule

Wir freuen u.a. uns über folgende Auszeichnungen (unvollständig):

erasmus plus logo MINT-EC Logo Claim

Wettbewerbe, Auszeichnungen und Preise unserer SchülerInnen

 

bio-logisch17 1kl

Knapp 4000 Arbeiten wurden beim diesjährigen Landeswettbewerb „bio-logisch“ eingereicht. Marike Skiba (siehe Foto oben) aus der 7.7 belegte von 2233 Einsendungen ihrer Altersklasse den 1. Platz! Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um einen Einzelwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche über den Unterricht hinaus für biologische Themen zu begeistern und ihr Interesse an naturwissenschaftlichem Forschen zu wecken (https://www.bio-logisch-nrw.de/).

 macht-mathe17kl

Beim Wettbewerb „macht mathe“ rauchten 7 Stunden lang die Köpfe

Am 24.11.2017 fand wie angekündigt der internationale Teamwettbewerb „macht mathe“ statt. Zehn Schülerinnen und Schüler aus der Q1 und Q2 verzichteten auf einen früheren Schulschluss und ließen es sich trotz Elternsprechtag nicht nehmen, von 8.00 bis 15.00 in drei Teams an den kniffligen Aufgaben zu tüfteln. Es ging diesmal um geometrische Muster, die mit „Pfeiluhren“ wie auf der Abbildung erzeugt werden.

MINT-EC Logo Claim

Pressemitteilung

Europagymnasium Kerpen offiziell in größtes deutsches Schulnetzwerk für MINT-Spitzenförderung aufgenommen

Aufnahme in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC am 03. November in Kaiserslautern

Erftstadt/Kaiserslautern, 13.11.2017. 29 Schulen aus ganz Deutschland überzeugten im MINT-EC-Auswahlverfahren 2017 mit der überdurchschnittlichen Qualität und Quantität ihres MINT-Schulprofils, unter ihnen das Gymnasium der Stadt Kerpen. Am 03. November wurden sie von Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung des Landes Rheinland- Pfalz, und Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender MINT-EC, offiziell in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen.

bio-olympiade17kl

Bei der Vergabe der Urkunden (von links nach rechts): Tatjana Strucken, Marieke Mertens (Q1), Paula Lutz (Q1), Dr. Marko Spieler, Cansu Sariyel (Q2), Annika Duczmal (Q2) und Carolin Becker (Q2)

Die Internationale BiologieOlympiade ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, bei dem sich Schülerinnen und Schüler mit biologischen Fragestellungen und Aufgaben intensiv beschäftigen, die über den Schulstoff hinausgehen. Der Wettbewerb besitzt mehrere Runden. Erreicht man die 4. Auswahlrunde, vertritt man Deutschland bei der internationalen BiologieOlympiade.

Preisverleihung Dr. Hans Riegel kl

Mit den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen werden besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II ausgezeichnet. Die Preise werden in Kooperation mit 14 deutschen und sechs österreichischen Universitäten verliehen. Die Förderung der MINT-Fächer steht hierbei im Fokus, das heißt die Auszeichnungen werden in den Fächern Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik und Physik vergeben.