Suche:

An einer Schule geht es normalerweise ziemlich vernünftig zu. Nur manchmal, da hakt es, da stockt es, da kommt man um die Ecke und sieht etwas und fragt sich: Was stimmt hier nicht?

Hier ist eine solche Geschichte. Zwei Bilder. 

Das erste.

taschen17kl

Das zweite.

taschen17 2kl

Die Orte liegen direkt nebeneinander.

Und der Aufruf: Mach eine Geschichte draus. Schreibe Bildunterschriften für die beiden Bilder. Witzig. Originell. Die beste Geschichte gewinnt. Einen Kinogutschein. 

 

Lehrer-LogIn

Lehrer-Downloads

Für den Download von Dateien oder das Ansehen bestimmter Fotostrecken ist weiterhin eine Anmeldung mit den bisherigen Daten erforderlich.

Geben Sie diese in die Log-In-Maske ein, die am rechten Bildrand erscheint, sobald Sie sich im Bereich der Website für Lehrer oder im Bereich Materialien befinden.Hier Klicken

 

Nun können Sie auf die Übersichtsseite für die Fotostrecken gelangen.

Im Downloadbereich finden Sie nun auch die geschützten Ordner in der Dropdown-Box.

judo16kljpg

Am 16.3.2016 startete unsere Schule mit zwei Mannschaften in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004-2001) beim Judo-Bezirksschulsportturnier im Olympiastützpunkt in Leverkusen. Dieser Wettkampf wird seit dem letzten Schuljahr als Einzelwettkampf ausgetragen und die erreichten Platzierungen fließen in die Mannschaftswertung ein.

Weiterlesen: ...

Großartig reagiert…

… haben sechs Schüler aus der 8.1, als es auf unserem Schulhof zu einem traurigen Ereignis kam. Aus einem kleinen Streit heraus ging eine Gruppe mehrerer Schüler brutal auf einen Mitschüler los. Alex Schödder, Max Werk, Jan Sollberg, Jan-Thorben Müller, Leon Römer und Ian Günther gingen sofort dazwischen, so dass es zum Glück „nur“ bei Prellungen blieb. Schlimm genug, dass sich solche Vorfälle an unserer Schule ereignen, aber gut zu wissen, dass es beherzte Schüler gibt, die ihre Verantwortung ernst nehmen und nicht wegschauen, sondern handeln.

Danke, solche Schüler brauchen wir!

Maya Perkow

corinto 17b kl

Am Wochenende endete der UN-Klimagipfel in Bonn. Für unsere Partnerstadt Corinto dabei waren der Bürgermeister Don Absalón, der Stadtdirektor Don Richard und der Technische Direktor Don Héctor. Denn schockierende Bilder gibt es nicht nur von den Inseln Fidschis.

Weiterlesen: ...