Suche:

liederabend14kl

Vor 10 Jahren, 2004, machte Big-Band-Leiter und Musikabend-Impresario Johannes Schumacher aus der Not eine Tugend. Die Not Bestand darin, dass der Künstler-Andrang beim Musikabend einfach zu groß war. Das Programm hätte die ganze Nacht dauern müssen, wenn man alle Talente auf die Bühne gelassen hätte. Aber die tollen Musikerinnen und Musiker abweisen? Ging auch nicht. Also gründete Schumacher den Liederabend, ein schlankes Format, Pop und Rock, Balladen, vermehrt kleine Band-Besetzungen.

Weiterlesen: ...

podiumsdiskussion14kl

Ein Ergebnis vorweg: Die übergroße Mehrheit der Anwesenden (Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11) sprach sich deutlich gegen G8 aus. Dummerweise steht dieses Thema am 25.5.14 nicht zur Wahl. Sondern das Europäische Parlament. Und wenn man die Anwesenden gefragt hätte: Würdet ihr wählen gehen, wenn ihr schon dürftet? - Dann hätten wahrscheinlich nach der Veranstaltung sehr viel mehr von ihnen gesagt: Na klar! als vorher. Warum? Weil es eine spannende Diskussion war. Weil sehr deutlich wurde, was die Parteien-Vertreter zu den wichtigsten Themen meinten. Weil alle persönlichen Temperamente im Angebot waren: von seriöser Sachlichkeit bis zu polterndem Populismus. Wer dabei war, kann sich jetzt aussuchen, welcher Politiker welcher Eigenschaft zuzuordnen ist. 

Weiterlesen: ...

boule14b

Pétanque oder Boule - gibt es da überhaupt einen Unterschied? Franzosen spielen Pétanque, Deutsche spielen Boule? Nein, so einfach ist das nicht. Auch Franzosen spielen Boule. Was genau ist also PétanqueDieser Frage sind 24 Schülerinnen und Schüler während ihres Frankreichaustausches in La Roche-sur-Yon nachgegangen. Das Ergebnis wurde nun vorgestellt. Alle, die genauer wissen wollten, was Pétanque nun eigentlich ist, waren herzlich eingeladen am Montag, dem 12. Mai, in der Mittagspause gemeinsam mit den Experten des La Roche-Austauschs eine Partie zu spielen. 

Hier sind die Bilder.

Eva Peters, Mareike Adam

amnesty14

1961 erschien in der britischen Zeitung "The Observer" ein Artikel mit dem Titel „The Forgotten Prisoners“. Autor war der Rechtsanwalt Peter Benenson. Er machte aufmerksam auf die große Zahl an politischen Häftlingen weltweit, also Menschen, die nur deshalb inhaftiert waren, weil sie ihre politische oder religiöse Überzeugung geäußert haben. Daraufhin wurde die Organisation Amnesty International (ai) gegründet, die sich um diese Menschen kümmert.

Weiterlesen: ...

europawoche14an

Weiß eigentlich jemand, wann der Europatag gefeiert wird? Richtig: am 9. Mai. Und warum an diesem Datum? Hand aufs Herz - hättest du es gewusst? Am 9. Mai 1950 hatte der französische Außenminister Robert Schumann vorgeschlagen, eine Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl in Europa zu gründen. Das war die Geburtsstunde der späteren Europäischen Union. 

Am 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Dieser Wahltermin und der Europatag sind Gründe genug, sich eine Woche lang intensiv mit dem europäischen Gedanken zu befassen.

Weiterlesen: ...