Suche:

kaenguru14kl

106 Mathematik begeisterte Schülerinnen und Schüler konnten am Känguru-Tag ihr Können unter Beweis stellen. Beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik am 20. März 2014 mussten in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 5 und 6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7 bis 13 gelöst werden. Insgesamt konnten 120 bzw. 150 Punkte erreicht werden.

Innerhalb der verschiedenen Jahrgangsstufen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Weiterlesen: ...

fussball-bezirksfinale14
Die Schulmannschaft Fußball Jungen WK II (1998-1999) des Gymnasium Kerpen-Europaschule belegte im Finale der Bezirksmeisterschaften den 2. Platz. Die Realschule Lindlar und das Kreisgymnasium Heinsberg nahmen den 3. und 4. Platz ein. Der Sieger, das Landrat-Lucas-Gymnasium Leverkusen, ein Sportgymnasium mit spezieller Förderung, hatte Kerpen mit einem knappen 1:0 Sieg auf den zweiten Platz verdrängt.
 
Die Mannschaft kann stolz sein auf eine tolle Leistung: Ertan Bektas, Jost Maier, Lukas Thiel, Erik Hujer, Matthias Jansen, Tobias Huber, Leon Mentges, Nils Lück, Louis Rommerskirchen, Max Badtke, Mahmud Bashite, Tim Herrmann, Marcel Kurfeld, Thassilo Gawron, Jonas Flatten und Niklas Oremek.
 
Herzlichen Glückwunsch!
Beathe Keller

europatag14kl

"Europaschule Kerpen" - Was bedeutet das eigentlich? In der Europawoche 2014 konnte man die Berechtigung dieses Titels eindrucksvoll sehen, hören, riechen, essen. Die Schule qualmte vor lauter Aktivitäten, die alle ein Ziel hatten: den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der europäischen Integration näher zu bringen. Dass es sich hierbei nicht um Eintags- oder Einwochen-Fliegen handelt, zeigten die Europakurse der Jahrgangsstufen 9 und 11. Sie präsentierten vor Schülerinnen und Schülern ihre Abschlussprojekte dieses Schuljahres.

Bei den 9ern hieß das Thema: "Mein Europa". Die Schülerinnen und Schüler demonstrierten, was sie unter Europa verstehen, was ihnen wichtig ist, welche Perspektiven sie für die Europäische Union sehen, wo sie Probleme wahrnehmen. Sehr individuelle Projekte, die bei den Besucher/innen aus achten Klassen Eindruck hinterließen.

Weiterlesen: ...

streetball14kl

Am 14. Mai fand zum ersten Mal das neue Streetbasketballturnier für die Jahrgangsstufe 7 statt. Bei dem als Europameisterschaft ausgeschriebenen Turnier konnten alle siebten Klassen je zwei Mannschaften á sechs Spielerinnen und Spielern anmelden, es wurde „3 gegen 3 - mixed“ gespielt – es musste also immer mindestens ein Junge oder ein Mädchen auf dem Platz stehen. Jedes teilnehmende Team vertrat dabei ein europäisches Land (sogar der Vatikan war dabei!). 16 Mannschaften haben bei der Erstauflage mitgemacht, dabei wurde in der ersten Turnierrunde in vier Gruppen „Jeder-gegen-Jeden“ gespielt. In der Endrunde traten dann die jeweiligen erst-, zweit-, dritt- und viertplatzierten Mannschaften der Vorrunde gegeneinander an.

Weiterlesen: ...

liederabend14kl

Vor 10 Jahren, 2004, machte Big-Band-Leiter und Musikabend-Impresario Johannes Schumacher aus der Not eine Tugend. Die Not Bestand darin, dass der Künstler-Andrang beim Musikabend einfach zu groß war. Das Programm hätte die ganze Nacht dauern müssen, wenn man alle Talente auf die Bühne gelassen hätte. Aber die tollen Musikerinnen und Musiker abweisen? Ging auch nicht. Also gründete Schumacher den Liederabend, ein schlankes Format, Pop und Rock, Balladen, vermehrt kleine Band-Besetzungen.

Weiterlesen: ...