Neuigkeiten

Vieth19kljpg

Kölner Stadt-Anzeiger vom 27.12.18

Eileen Vieth ist ein Multitalent - sie hat nicht nur 2015 ein brillantes Abitur an der Europaschule Kerpen gemacht, sie ist auch eine Sportlerin der deutschen Spitzenklasse! Bei den Deutschen Kurzbahn-Schwimmmeisterschaften gewann sie mit der 4x50-m-Mixedstaffel die Goldmedaille. Im vergangenen Frühjahr war sie schon Deutsche Hochschulmeisterin über 50 m Freistil geworden. Im Dezember 2017 hatte sie mit der 4x50-m-Staffel Bronze gewonnen. 

Herzlichen Glückwunsch!

Bernd Woidtke

biologisch Gruppenfoto 2018 12 29

Der stellvertretende Schulleiter Herr Riediger mit den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wettbewerbs „bio-logisch“ 2018 unserer Schule in alphabetischer Reihenfolge: Charlotte Andreas, Sabine Frank, Evelin Feller, Vivian Gale, Sarah Gnouma, Lotta Gehrke, Leonard Hölmer, Kardelen Imre, Melih Kayrim, Hannah Ludwig, Niclas Mennemeier, Enno Sandmann, Marike Skiba, Jana Soukup, Yana Vorotniskaya, Marike Wesling, Gianna Witte, Emelie Wittke sowie 4 weitere Schülerinnen und Schüler

PhysikOlympiade 2018 12 27

Der stellvertretende Schulleiter Herr Riediger (rechts) und Herr Wingenbach als Wettbewerbsbetreuer überreichten Tabea Pawlitschko die Urkunde zum erfolgreichen Abschluss der 1. Runde

Musikabend Advent

Am vergangenen Montag (17.12.2018) hieß es erneut Vorhang auf für die Veranstaltung „Kerpener Pänz en Wööt un Tön em Advent“. Dieses Mal hatten sich die teilnehmenden Klassen von fünf Kerpener Schulen auf ein adventliches und weihnachtliches Programm op Kölsch geeinigt. Die beteiligten Schulen waren die Clemensschule-Horrem, die GGS Türnich, die Realschule Kerpen, die Albert-Schweitzer-Schule sowie als Gastgeber das Gymnasium der Stadt Kerpen.