Neuigkeiten

erasmus wand17kl 

In Zusammenarbeit mit den Erasmus+ Schülern aus Ungarn, Spanien und Deutschland und im Rahmen des 2. Projekttreffens in Deutschland zwischen dem 4.und 14. Oktober 2017 hat die Klasse 9.3 unter der Leitung von Frau Schulze (Kunstlehrerin) eine Street Art-Action nach dem Motto „Wir öffnen Integration die Tür“ ins Leben gerufen.

pogromnacht17kl

79 Jahre ist es her, da brannten die Synagogen in Deutschland, da klirrten die Scheiben von jüdischen Geschäften, da wurden über 400 Juden ermordet - die Vorboten des Holocaust. Kerpen blieb von dieser Raserei nicht verschont:

bahn17kl
Am letzten Tag der Herbstferien veranstaltete der Kerpener Modellbahnklub (http://www.mgkerpen-dueren.de/)  den 18. Modelleisenbahntag. Erstmalig fand die gut besuchte Ausstellung in der Mensa unserer Schule statt. Dort wurden mehrere Anlagen aus der Region unserer Stadt gezeigt - darunter auch die mobile Ausstellungsanlage der Bahn-AG unserer Schule. Einen Eindruck von der Ausstellung vermittelt der folgende Beitrag aus dem BM-Fernsehen: 
 
Ralf Herbertz
 

ehem14kl

"Englisch- oder Deutsch-LK?" - "Nein, ich war hier nie Schüler, ich bin Lehrer hier!" "Echt? Hatte ich etwa Unterricht bei Dir?" - Originaldialog bei einem früheren Ehemaligentreffen. Die schon vor Jahren an dieser Stelle kolportierte Abi-Motivation: "Ich mache Abitur, damit ich zum Ehemaligentreffen gehen kann", hier wurde sie eindrucksvoll bestätigt. 

corinto17kl

An einem warmen und sicheren Ort an der Pazifikküste Nicaraguas...

befindet sich dieser Sandsack auf dem Foto. Im Sand vergraben ist ein Nest von Schildkröteneiern, die die Umweltschützer des Naturreservats Padre Ramos an den öffentlichen Stränden gesammelt und gesichert haben – leider gelten Schildkröteneier noch immer als Delikatesse nicht nur in Nicaragua, und werden deshalb regelmäßig ausgeraubt. Es gilt das Gesetz des Schnelleren: wer als Erster die Eier findet, darf sie behalten. Daher verbringen die Umweltschützer im Oktober und November viele Nächte am Strand, um eierlegende Schildkröten abzupassen.