Neuigkeiten

erasmus17sport2kl

 

„Ich baue eine Stadt für Dich“. Eine Stadt, in der es keine Angst gibt, nur Vertrauen. Wo wir die Mauern aus Gier und Verächtlichkeit abbauen. Wo das Licht nicht erlischt“.

china17kl2

Zurzeit ist die kerpener Gruppe unter Leitung von Tom Bildhauer und Dirk Backhausen in China. Sie absolvieren dort ein umfangreiches Programm. Nach der Ankunft schrieb Jonas Fonk folgende Zeilen:

Einladung des Arbeitskreises Kerpen gegen Cybermobbing

zur Informations-Veranstaltung zum Thema Cybermobbing

am 21. November 2017 um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Kerpen (Europaschule)

mit Vortrag von Tobias Schmölders (Medienexperte), Vertretungen von Polizei und Caritas Familienberatungsstelle

Roma 1kl

Erasmus+ Projekt: Fotoausstellung im Foyer der Europaschule

Die Kultur der Roma und ihre Lebensumstände in Ungarn sowie die Erfahrungen junger Flüchtlinge in Deutschland nach ihrer Flucht aus ihren Heimatländern sind Themen der Fotoausstellung, die seit dem 6. Oktober anlässlich des 2. Projekttreffens aller Erasmus+ Schüler in Kerpen im Foyer unserer Schule zu sehen ist.

europadiskussion17kl
Drei Oberstufenkurse unserer Schule nahmen an dem Seminar „Europas Zukunft – unsere Zukunft“ teil

Der Liedermacher Funny van Dannen hat vor vielen Jahren in seinem Song „Gutes Tun“ – natürlich ironisch – angeregt, man müsse – dem Titel des Songs entsprechend – auch einmal die Bereitschaft haben, mit Nazis zu diskutieren.