Neuigkeiten

lions18kl

Die Lions Clubs von Bergheim bis Euskirchen, von Brühl bis zum Rursee haben 2018 erneut einen Jugendpreis für karitatives und soziales Engagement ausgeschrieben. Das Preisgeld beträgt 1500,- € und kommt dem Projekt zugute, für das sich die Preisträger engagieren. Es gab 11 sehr gute Bewerbungen und so hatte die Jury die Qual der Wahl. Sie entschied sich für die Schülerinnen und Schüler des Projekts "Schüler für Schüler" an der Europaschule Kerpen. Bernhard Ripp, einst Leiter der Schule, jetzt stellvertretender Landrat des Rhein-Erft-Kreises, lobte das Engagement der Schüler und überreichte ihnen am Dienstag, den 3. Juli, ihre Urkunden. 

meerschweinchen18kl

Kaum größer als ein Hamster - so winzig waren die drei Meerschweinchen, als sie nach den Weihnachtsferien ihr neues Zuhause im Hühnerhof des Gymnasiums Kerpen bezogen. Bestimmt war die neue Umgebung - das ständige Gackern und Krähen der Hühner um sie herum, der gedämpfte Lärm von gut 2000 Schülerinnen und Schülern - zunächst ungewohnt und beängstigend! Dann kam auch noch ein Kälteeinbruch, der mehrere Wochen anhielt, mit Minustemperaturen und Schnee. Doch die drei Winzlinge trotzten im isolierten Stall im hohen Heu, auch dank der Rotlichtlampe, allen widrigen Bedingungen und gediehen prächtig.

erste hilfe18kl

Schon bei der ersten der vielen Umfragen des Tages bis ich reingefallen: Auf die Frage, ob man einem verletzt am Boden liegenden Motorradfahrer den Helm abnehmen soll, habe ich falsch geantwortet. Meine Idee: Nein, denn er könnte am Rückgrat verletzt sein. Die richtige Antwort aber lautet: Doch, denn er könnte sonst ersticken. Wieder etwas gelernt! Die Erste-Hilfe-AG unter der Leitung von Frau Hegner und Frau Heidtmann zeigte mit spielerischen Mitteln, wie man Menschenleben rettet. Das Foto zeigt die Gruppe, wie sie an Puppen die Reanimation lernt - im Rhythmus eines Popsongs - cool!

bike to school18kl2

Diesel-Skandal, CO2-Emissionen, Erderwärmung - seit Jahren wird über die Zerstörung der Umwelt geredet, geredet und geredet. Was passiert aber in der Realität um die Erde zu retten? Leider viel zu wenig!

BtSD Logo18

Raus aus dem Bus – rauf aufs Fahrrad!

Am Mittwoch, dem 04. Juli 2018 findet zum dritten Mal der Bike-to-School-Day unserer Schule statt. Nun ist er also Tradition! Aus verschiedenen Kerpener Stadtteilen und Kerpen selbst wird es eine gemeinsame Sternfahrt zur Schule geben.