Suche:

SV-Sprecher17kl

Das neue Schülersprecher-Gremium: Anna, Ilias, Fritz

Am 4.10.17 trafen sich die Klassen- und Jahrgangsstufensprecher/innen zur Großen SV-Sitzung.

Die Themen:

Zunächst berichtete Frau Schmitz über die Idee des Beschwerdemanagements, die in einer Gruppe aus Lehrern, Eltern und Schülern erarbeitet wurde.

Kernidee: Jeder und Jede hat das Recht, sich Gehör zu verschaffen, wenn man sich ungerecht behandelt fühlt. Ansprechpartner ist natürlich in erster Linie Derjenige, von dem eine als ungerecht empfundene Handlung ausgeht. Ansprechen sollte man das in jedem Fall, denn sonst erfährt Derjenige ja nicht, was man an Kritik vorzubringen hat. Darüber hinaus bietet Frau Schmitz Beratung an und verweist auf die sonstigen Beratungsinstanzen: Die SV-Lehrer (s.u.), die Klassenlehrer, die Schulleitung, das Sorgenbüro. Nutzt diese Angebote, denn das Herunterschlucken von Ärger nutzt Niemandem!

Herr Woidtke berichtet über zwei große Spendenaktionen der SV: Das Jugendzentrum unserer Partnerschule in Corinto/Nicaragua bekam eine Solaranlage, um die Warmwasserbereitung sicherzustellen. Und in einem türkischen Flüchtlingslager wurde das Jahresgehalt eines Lehrers bezahlt. Die Gelder, jeweils 5000,- €, stammen aus den Erlösen des letzten Sponsored Walks der SV.

Herr Woidtke kündigte außerdem die umfangreichen Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Schule an: Vom 2.-7. Juli 2018 findet eine Projektwoche statt. Während der Woche gibt es außerdem eine Reihe von kulturellen, sportlichen und kulturpolitischen Veranstaltungen. Höhepunkt wird der Festakt am 7.7.17 sein, bei dem viel Prominenz zu sehen sein wird. An diesem Tag werden außerdem die Projekte präsentiert.

Anschließend fanden die Wahlen statt.

- Der bestehende SV-Vorstand wurde durch Neuwahlen ergänzt - siehe Foto unten.

sv-vorstand17neu kl

- An der Spitze der steht zukünftig ein dreiköpfiges Gremium: Anna, Fritz und Ilias, siehe Foto oben.

- Für die Fachkonferenzen konnte man sich als Schülervertreter in die vorbereiteten Listen eintragen.

- Die Schülervertreter in der Schulkonferenz werden vom SV-Vorstand ausgewählt.

- Als SV-Lehrer wurden Tanja Maier-Schebalkin, Hartmut von Boetticher und Bernd Woidtke bestätigt.

Dann wurden noch verschiedene Einzelfragen diskutiert.

- Der SV-Vorstand kümmert sich um die Idee, den Vertretungsplan per App auch von unterwegs einsehen zu können.

- Der SV-Vorstand verfolgt weiterhin den Plan, einen Schüler-Pulli anzubieten.

- Der SV-Vorstand versucht, die Toilettensituation in Zusammenarbeit mit dem Förderverein und den Hausmeistern zu verbessern.

- Ilias wies darauf hin, dass nach den Herbstferien Verbesserungen beim Busverkehr umgesetzt werden sollen.

Fotos

Bernd Woidtke