Suche:

DELE17kl

Zum ersten Mal erreichten uns in diesem Jahr die eindrucksvoll gestalteten DELE Diplome in Papierform bereits im März, so dass wir auch alle unsere Abiturienten zur Überreichung einladen konnten.

Festgelegt war der Termin für Mittwochvormittag, aber ach – unzählige Schlafmützen versperrten den Weg zur Schulleitung - Schlafen war das Tagesmotto der zukünftigen Abiturienten. Nur acht Schülerinnen und Schüler konnten sich letztendlich einen Weg bahnen und ihre Auszeichnung von Frau Strucken entgegen nehmen. Wir haben es mit Humor genommen.

Insgesamt 20 Kandidaten haben sich in diesem Schuljahr für die Prüfung gemeldet und alle haben bestanden: Florian Edel, Dominic Schultz, Florian Gilles, Leonie Verse, Philipp Behringer, Lea Engels, Eva Corzelius, Patrizia Koreinski, Melissa Fußel, Dominik Patzlaff, Emma Weise, Esther Tausch, Rebecca Pohen, Maire Teuscher, Mariesol Demel, Marcel Franken, Julia Sprenger, Lucas Bickem, Mohammed Hajji, Nele Pickartz und Natalie Höhn.

 Man kann es gar nicht oft genug sagen: Die Prüfung ist freiwillig und findet, genau wie die Vorbereitung, in der Freizeit statt. Sie besteht aus vier Prüfungsteilen und ist international hoch angesehen.

Ein großes Lob an alle, die sich einer solchen Herausforderung stellen!

Sra. Zöller