leicht15

Am Montag, den 18. Mai 2015 fanden im ASV Stadion in Köln-Müngersdorf die Kreismeisterschaften Leichtathletik des Rhein-Erft-Kreises und die Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen statt.

Bei sonnigem Wetter konnten sich drei Mannschaften unserer Schule in den Disziplinen: Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Ballweitwurf, Kugelstoß, Speerwurf, Staffellauf und eine Mittelstrecke (800m) mit den Schülern/innen der anderen Schulen messen.

Dabei holte sich das Gymnasium der Stadt Kerpen 4 Kreismeistertitel, 6 Vizetitel und 4 mal den 3. Platz.

Mit 3 Kreismeistertiteln war Sascha Bajor der erfolgreichste Teilnehmer. Er siegte im Hochsprung (1,90m), im Weitsprung (5,79m) und im Speerwurf (44,75m ).

Bei den Mädchen holte sich Lilly Notarius den Kreismeistertitel  im Hochsprung (1,40m) und einen 2.Platz  im 75m Sprint (10,31).

Zwei Vizemeistertitel gingen an Laura Wirtz ( Hochsprung / 1,35,) und im Weitsprung ( 4,31m).

Weitere Vizemeister wurden: Florian Welter ( 800m Lauf/ 2:23,81), die 4x75m Staffel mit Philipp Speth, Sascha Sundara, Maximilian Riefert und Florian Welter.

In der Mannschaftswertung erzielte die Mädchenmannschaft mit Lilly Notarius, Laura Wirtz, Anna-Sophia Schortmann, Jana Schneider, Larissa Segschneider, Rania Bashite, Anna Palarz, Mara Scherpenstein,Laila Vujnovic und Nafissa El Ali  einen hervorragenden 2.Platz mit 5755 Punkten.

Einen 3. Platz sicherten sich Larissa Segschneider ( Hochsprung / 1,30m), David Koslowski   (Weitsprung/4,32m), Felix Nobis (100m/12,60) und Jonas Ludwig (Hochsprung/1,60m).

leicht15b

Vielen Dank auch an alle Sporthelfer, die mit Eifer und Disziplin den ganzen Tag im Einsatz waren.

Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Ingrid Horchler-Schäfer und Lutz Venatier