Suche:

neue fuenfer14

Heute Mittag traf ich in der Mensa eine Gruppe von jungen Schülerinnen und fragte sie: Seid ihr die neuen Fünfer? Nein, anworteten sie empört, wir sind die alten Fünfer und jetzt die neuen Sechser!! So schnell geht das - eben noch die Jüngsten, jetzt schon routinierte Schüler/innen der Europaschule!

Für die - echten! - neuen Fünfer war es ein aufregender Tag: Gespannt saßen sie in der Aula, hörten den ermunternden Worten der Schulleiterin Tatjana Strucken und der Beobachtungsstufenleiterin Brigitte Pfaff zu, sahen eine fetzige Choreographie der sechsten Klasse von Verena Schultz. Und dann wurde es aufregend: Frau Strucken rief die Klassenlehrer auf die Bühne (Wie sieht die aus? Ist der freundlich? Hilft die mir? Macht der interessanten Unterricht? Fragen über Fragen!). Und dann rief sie den Fünfern zu: Kommt auf die Bühne und geht mit eurem Klassenlehrer/eurer Lehrerin in den Klassenraum. Ein leichtes Raunen ging durch die Runde, als sie verkündete: Die Eltern können kurz (!!) mitgehen, lassen ihre Kinder dann aber alleine....

Die Zeit wird schnell vergehen und in einem Jahr, wenn die Fünfer des Jahrgangs 2015 kommen, dann sind sie schon die Alten: unsere Neuen!

Wir wünschen viel Erfolg und Freude an der Euopaschule!

Hier sind die Fotos!

Bernd Woidtke