Suche:

Was macht eigentlich...

Oliver Voss?

15.9.06

Es war einmal, vor sehr langer Zeit, in unserer Mensa. Ein Junge, ca. 15, saß beim Essen. Er hatte einen Hut auf. Einen Hut! Frevel! Da kam ein Schulleiter vorbei. Der damalige. Nicht Herr Ripp. "Nimm bitte den Hut ab!" "Nein!" "Nimm sofort den Hut ab und bringe ihn in dein Schließfach!" "Nein!" "Der Hut ist Wetteroberbekleidung und gehört ins Schließfach. Das steht so in der Hausordnung!" "Nein!" Der Streit eskalierte. Der Schüler blieb stur. Die Eltern wurden eingeschaltet. Ein Rechtsanwalt wurde eingeschaltet. Inzwischen ging es um die Pole: Hausordnung versus Menschenrechte. Ein schwieriger Fall...

 

Was ist aus diesem Schüler geworden? Ein notorischer Rechthaber? Ein Looser, dem es nur um seinen Hut ging? Nein!

 

 

voss14

 

Jeder kennt die Kampagne "Du bist Deutschland!" Jeder weiß, was "3...2...1...meins!" bedeutet. Oliver Voss ist der Urheber. Zusammen mit anderen, aber an absolut führender Stelle hat er diese Slogans entwickelt."Oliver Voss, 39, ist Geschäftsführer Kreation der Werbeagentur Jung von Matt und einer der bekanntesten Werber Deutschlands. Er war lange in Amsterdam und New York unter anderem in der amerikanischen Agentur tätig, die für Bill Clinton im Wahlkampf 1992 warb und hat für TUI, Mini, Ebay und andere große Marken Kampagnen gemacht. Außerdem leitet er die Werbeschule Miami Ad School Europe."*

 

Mitte der 80er Jahre hat er am Gymnasium Kerpen - Europaschule, damals noch 'Tagesheim-Gymnasium', Abitur gemacht. Er war ein intelligenter, vor allem aber phantasievoller Schüler. Hätte der damalige Schulleiter gewusst, welche Karriere Oliver vor sich hatte, hätte er ihm vermutlich eine Sondergenehmigung für seinen Hut erteilt, obwohl... wer weiß, ob dieser Konflikt Olivers kreativen Geist nicht erst recht angestachelt hat...

 

Hier ist seine Website.

 

Bernd Woidtke