Suche:

 

care14

Auch 2014 suchen wir wieder Schreibtalente! Doch für den zweiten CARE-Schreibwettbewerb haben wir uns etwas Neues ausgedacht: Wir wollen nicht nur Eure Texte... sondern auch Fotos! Und diesmal stellen wir die Frage:

 "Was macht Dich reich?"

Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr Bestseller-Autorin KERSTIN GIER ("Rubinrot") und Schauspielerin JUDITH HOERSCH ("Buddy") in der Jury dabei sind, um die spannendsten, kreativsten und besten Beiträge auszuwählen. Den Gewinnern winkt eine Veröffentlichung in der neuen Ausgabe von CARE affair. Dazu warten viele weitere Preise und Überraschungen!

 

Teilnahme: 11-15 und 16-20 Jahre
Textlänge:
max. 1.000 Wörter und 3 Fotos
Einsendeschluss:
30. Juni 2014

 

Kann ich auch nur einen Text oder nur ein Foto schicken? 

Wir suchen Geschichten und dazugehörige Fotos. Denn was Euch reich macht, dazu kann man sicher auch tolle Fotos machen, oder? Wenn Du lieber nur schreiben möchtest, kannst Du Dich mit jemandem zusammentun, der gerne fotografiert und somit gemeinsam am Wettbewerb teilnehmen. Es sollten nicht mehr als drei Fotos sein, die Deine Geschichte bebildern, ein Foto reicht also auch aus. Nicht in den Wettbewerb aufgenommen werden Einsendungen, die ausschließlich aus Fotos oder aus Texten bestehen. Wie gesagt: Wir suchen Geschichten und Fotos dazu, was Euch reich macht – und was Ihr über globale Gerechtigkeit, Armut und Reichtum denkt. 

Was hat das mit CARE zu tun?

CARE arbeitet in über 80 Ländern, um Armut und Not zu überwinden. Dabei verlassen wir uns auf rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Gemeinden Wege aus der Armut suchen. In Deutschland möchte CARE junge Menschen zum Nachdenken und Mitmachen motivieren – für mehr Gerechtigkeit auf der Welt, fürs Denken über den Tellerrand hinaus und für die Beschäftigung mit den Lebenswelten von anderen Kindern und Jugendlichen weltweit. Wenn Ihr noch weitere Inspiration braucht, schaut doch mal in die letzte Ausgabe von CARE affair und den Sammelband "Weltenretter" der besten Geschichten des letzten CARE-Schreibwettbewerbs rein.

 

Ansprechpartnerin am Gymnasium Kerpen: Frau Dickfoss

- Immer Montag, I. Pause,  R 189  -

Alle SchülerInnen - aller Klassen und Jahrgangstufen können mitmachen!

Kommt vorbei - denkt mit, seid kreativ und holt euch den Sieg und die Preise.

  

CARE ist eine Nichtregierungsorganisation die nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA gegründet wurde, um die Menschen im zerstörten Europa zu unterstützen. 1980 gründet sich die Organisation CARE Deutschland mit folgendem Leitbild: „Wir verstehen uns als Anwalt der Menschen in den von Hunger, Armut und Unterdrückung gezeichneten Regionen und Ländern. Bei der Zusammenarbeit mit diesen Menschen, unseren Projektpartnern, den Zuwendungsgebern und Mitarbeitern lassen wir uns von folgenden Werten leiten: Respekt, Integrität, Engagement und Qualität.“Heute gehört CARE mit über 10.000 Mitarbeitern in 80 Ländern zu den weltweit größten nichtstaatlichen Hilfsorganisationen.