Laura Balcazár 2019 03 25

Gastfamilie für Laura Balcázar (16 Jahre) aus Santa Cruz, Bolivien gesucht! Bei Interesse wendet euch bitte an Frau Löwe-López.

Das schreibt Laura über sich selbst:

„Mein Name ist Laura Balcázar Céspedes, ich bin 15 Jahre alt und am 10. März werde ich 16 Jahre alt. Ich studiere an der Deutschen Schule in Santa Cruz, Bolivien. Meine Eltern heißen Gilberto Balcázar und Guadalupe Céspedes. Ich habe einen Bruder, der 10 Jahre alt ist und Mateo heißt.

In meinem Haus haben wir auch einen Hund namens Schirkan, mit dem ich gerne Zeit verbringe. Ich mache gerne Sport, trainiere 4 bis 5 Tage pro Woche. Meine Lieblingssportarten sind Leichtathletik und Fußball. Mit meinem Bruder fahren wir mit dem Fahrrad in den Park. Ich koche gerne und versuche immer, gesunde Mahlzeiten zu mir zu nehmen, obwohl ich auch Schokolade und Süßigkeiten liebe. Ich liebe es auch zu fotografieren und Geige zu spielen. Freitags oder samstags gehe ich gerne mit meinen Freunden spazieren, ins Kino oder einfach erzählen und sonntags verbringe ich die Zeit mit meiner Familie in meinem Haus oder im Haus meiner Großeltern.

Ich möchte Ihnen sagen, dass dies das erste Mal ist, das ich Deutschland besuchen werde, und ich wollte schon immer gerne Köln kennenlernen, da es heißt, dass es eine der Städte mit den meisten Museen und eine sehr schöne Stadt ist.

Ich freue mich auf meine Reise und ich bin sehr glücklich wegen meines Aufenthaltes in Ihrem Land. Bis jetzt habe ich noch kein genaues Datum für meine Abreise und Rückkehr, allerdings hat die deutsche Schule Flüge zwischen dem 12. und 18. September 2019 mit einem Aufenthalt von 4 Monaten in Deutschland geplant, in Deutschland wären es ca. 120 Tage, und ich würde nach Bolivien im Januar 2020 zurückkehren.

Gerne kann auch eine Schülerin aus Deutschland zum Gegenbesuch zu uns nach Santa Cruz kommen und hier mit mir zusammen zur Schule gehen und bei meiner Familie wohnen. Aber natürlich nur, wenn das jemand möchte, das ist keine Pflicht!

Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Laura