ME InfoTruck2 2019 02 28

Am 11.02. und 12.02.2019 war der InfoTruck von Gesamtmetall, den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie, zu Besuch an unserem Gymnasium.

Die SchülerInnen der Technik-Kurse aus den Jahrgangstufen 9, EF und Q1 hatten an diesen Tagen die Gelegenheit, sich in den 2 Etagen des InfoTrucks über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie zu informieren. Dabei wurden sie von zwei Berufsberatern von Gesamtmetall unterstützt.

Herr Bretthauer informierte die SchülerInnen ausführlich über die verschiedenen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten dieser Branche und erklärte ihnen dabei unter anderem, welche Voraussetzungen für eine Ausbildung nötig sind, wie die Arbeitszeiten geregelt sind und mit welchen Einstiegsgehältern AbsolventInnen nach einer Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie rechnen können.

Unter der Anleitung von Herrn Schmidt konnten die SchülerInnen anschließend an einigen Aufbauten und Apparaturen typische Tätigkeiten aus dem Bereich der Metall- und Elektroindustrie selbst erleben und ausprobieren, etwa das Programmieren einer Aufzugssteuerung, die Realisierung einer Sortierungsanlage oder das Bearbeiten von Metall an einer CNC-Fräse. Unsere SchülerInnen waren mit großem Eifer und Interesse an den Apparaturen aktiv und bekamen so einen Einblick in die Berufe der Metall- und Elektroindustrie.

ME InfoTruck 2019 02 28ME InfoTruck1 2019 02 28

Der Besuch des InfoTrucks hat unseren SchülerInnen viele Informationen und viel Spaß gebracht und konnte einige SchülerInnen bei ihrer Berufswahl konkret unterstützen.

Patrick Schützendorf