aistag14kl

Unter den Mottotagen ist der bundesweit, vielleicht sogar weltweit, beliebteste der "Asitag". Hier kann man sein, wie man überhaupt nicht ist: Prollig, aufgedunsen, brutal geschminkt, die Mädels mit Säugling, die Jungs im speckigen Feinripp-Unterhemd, die Hit-Vokabeln sind 'voll Krass', 'Alta', 'Ey hassu Probleme oder was?', die Schulsachen werden nicht in Tasche oder Rucksack, sondern in ALDI- oder LIDL-Tüte transportiert. Den Fotos sieht man an, wie hoch der Grad der Identifizierung mit dem Asi-Milieu heute gewesen ist. Der Wunsch liegt nahe: Mögen die Abiturient/innen die innere Kraft haben, ihre Asi-Anteile erfolgreich zu unterdrücken. Morgen, am Mittwoch, gibt es die Chance dazu: Der erste Schultag!

Bernd Woidtke