aktion18kl

Foto: Die Integrationsbeauftragte der Adolph-Kolping-Stadt, Frau Seiche (links) und Frau Löwe-López hatten viel Spaß bei der Aktion

Zusammen isst man besser: Das war das Motto der Initiative AKTION NEUE NACHBARN - Flüchtlingshilfe Erzbistum Köln, an der die Erasmus+ Schüler mit Flüchtlingen aus Syrien und in Kooperation mit dem Sozialraum Arbeit Sindorf am 28. April 2018 am Platz der Integration in Kerpen-Sindorf teilgenommen haben. In internationalen Gruppen wurden verschiedenen Wraps zubereitet und an die Besucher ausgegeben, denn Integration geht bekannterweise am besten durch den Magen.

Hier kann man das Video von der Aktion ansehen: http://www.aktion-neue-nachbarn.de/blog-detail/Stationen-des-Food-Trucks/

Und einen Bericht über das Integrationsfest vom regionalen Fernsehsender gibt es hier: http://www.bm-tv.de/index.php/kerpen/6652-2-kerpener-integrationsfest

Weitere Fotos

Estrella Löwe-López