texaspost18kl

Howdy from Lake Air Montessori School in Waco, Texas! 

Der Waco, Texas Austausch findet ja eigentlich mit der Waco High School statt - Anfang Juni 2018 bekommen wir endlich unseren langersehnten texanischen Rückbesuch! Wir planen schon fleissig.

Die Austauschlehrer Herr Bachofen und Frau Bain haben gerade mal noch rund 3 Wochen Schule, dann fangen die Sommerferien im Waco Independent School District an. Und dann geht es sofort nach Kerpen, Germany! Diesmal werden uns 14 texanische Schülerinnen und Schüler besuchen. Die WM naht ja und somit ist dies sicher auch ein schöner, recht deutsch anmutender Programmpunkt während der 3 Wochen bei uns: Grillen und in schwarz-rot-gold beim wichtigsten Fußballturnier der Welt in den Kerpener Gärten mitfiebern. Wir sind gespannt! Allerdings hat davon meine eigene Klasse 6.4 nicht so viel: schon bevor ich nach Texas aufbrach, schmetterte man mir entgegen: "Wir wollen auch, Mrs. Mountain ;-) !!!!". "Hm", musste ich antworten, "leider seid ihr noch ein bisschen zu jung!". Mitkommen kann man ja erst ab Klasse 9. Ich habe eingesehen, dass das noch seeeehr lang ist. Also habe ich meine Partnerin, die texanische Lehrerin, Frau Bain, um Hilfe gebeten. Sie unterrichtet nicht an der Waco High, sondern an der Lake Air Montessori School, die vom Kindergarten bis Klasse 8 (Middle School) Kinder und SchülerInnen aus Waco erzieht und begleitet. Danach kann man dann auf die Waco High wechseln. Frau Bain konnte tatsächlich eine Klasse einer Kollegin finden, die im Alter "meiner Kids" in der 6.4 sind und Lust haben, sich doch tatsächlich wieder auf die schöne alte Weise ;-), the non - digital way, Briefe zu schreiben, um sich kennenzulernen. Old school - könnte man sagen. Aber cool! Das sagte jedenfalls meine 6.4 und freute sich schon riesig auf die Briefe aus Texas. Nun haben wir natürlich eifrig geantwortet und sind gespannt, wann die Briefe in Waco ankommen. Ein bisschen Fortschritt ist aber doch dabei ;-), in den Briefen wurden sofort Instagram, Snap Chat und Whatsapp Kontakte ausgetauscht! Ja, gut.... die next generation ist eben always connected und stets up-to-date ;-). Es hat ja auch viele Vorteile :-)! Wir werden weiter berichten!

Fotos

Frau Berg